Die nächsten Termine

25.01.2018 Liechtenstein Schaan

SAL

Ticket buchen
26.01.2018 Zürich

Volkshaus

Ausverkauft

27.01.2018 Bern

Kursaal

Ticket buchen
29.01.2018 Heidelberg

Stadthalle

Ticket buchen
30.01.2018 Stuttgart

Liederhalle Beethovensaal

Ticket buchen

ene mene mopel! Tournee 2-18

Dass internationale Verhaltensforscher herausgefunden haben, dass Popel essen das Immunsystem stärkt und außerdem noch chic ist, wurde dem Extremcomposer und Special-Dance, Music & Entertainment-Guru HELGE SCHNEIDER erst nach dem Herausfinden zugetragen, in dem Jemand ihn mit einer Geheimnummer anrief! 
Da stand jedoch der diesjährige Titel seiner Personality-Tour 2-18 schon mehrere Monate fest! 
„Ich habe es immer gewußt, aber nie darüber diskutiert!“ 
Hier gibt es Karten >>>

ene mene mopel! Tournee 2-18
 
 
 

Die Radio Pollepopp Tournee ist auf Sendung!

Hier sind die ersten Bilder vom Moderator

Die Radio Pollepopp Tournee ist auf Sendung!
Die Radio Pollepopp Tournee ist auf Sendung!
Die Radio Pollepopp Tournee ist auf Sendung!
Die Radio Pollepopp Tournee ist auf Sendung!
Die Radio Pollepopp Tournee ist auf Sendung!
Die Radio Pollepopp Tournee ist auf Sendung!
Die Radio Pollepopp Tournee ist auf Sendung!
Die Radio Pollepopp Tournee ist auf Sendung!

240 Years of "Singende Herrentorte!" - Sommershows 2017

Helge hat seine Ahnengalerie erforscht. Und dabei kam raus, dass es der Titel "Singende Herrentorte" von Helge dem Ersten erfunden wurde. Klar, dass das ab kommendem Sommer gefeiert wird! 240 years of "Sinngende Herrentorte!". Hier gibt es Karten >>>
Aber lest erstmal die ganze Geschichte:

240 Years of "Singende Herrentorte!" - Sommershows 2017
240 Years of "Singende Herrentorte!" - Sommershows 2017
240 Years of "Singende Herrentorte!" - Sommershows 2017
240 Years of "Singende Herrentorte!" - Sommershows 2017

Sonderkonzerte im Winter: RADIO POLLEPOPP (!!!kein playback!!! KEIN WITZ !!!kein playback!!!)

Im Winter gibt es Sonderkonzerte des Klavierkomikers. Hier gibt es Karten >>>
Für die Soloauftritte "back to the roots" mit dem vielversprechenden Titel RADIO POLLEPOPP hat sich die musikalische Dauerwurst das Motto mal wieder mehr als aus den Fingern gequetscht:

Sonderkonzerte im Winter: RADIO POLLEPOPP (!!!kein playback!!! KEIN WITZ !!!kein playback!!!)
Sonderkonzerte im Winter: RADIO POLLEPOPP (!!!kein playback!!! KEIN WITZ !!!kein playback!!!)
Sonderkonzerte im Winter: RADIO POLLEPOPP (!!!kein playback!!! KEIN WITZ !!!kein playback!!!)
Sonderkonzerte im Winter: RADIO POLLEPOPP (!!!kein playback!!! KEIN WITZ !!!kein playback!!!)
Sonderkonzerte im Winter: RADIO POLLEPOPP (!!!kein playback!!! KEIN WITZ !!!kein playback!!!)

***** The Paket***** DIE WUNDERTÜTE mit sage und schreibe: 11 DVD´s!!!! ***** The Paket*****

Am 25.11. ist es soweit: Helges erste DVD-Box erscheint! Er nennt sie "The Paket". Diese DVD-Box ist wie eine Wundertüte. Der Inhalt ist gut! Helge Schneider öffnet seinen Videokeller, in dem ca. 1.000 Kassetten darauf warteten, gehoben zu werden. Ein Schatz, der in Unzen gar nicht aufzuwiegen ist, sondern nur in Kilo!
Auf den vorliegenden 11 DVDs findet Ihr 28 Stunden historisches Material. 13 komplette Live-Shows (Solo oder mit Bands, darunter Hardcore und Muttertag Five) von 1989 bis 2016 sowie Helges Video-Zusammenschnitte seit den frühen 80er Jahren.


Helge im Tempodrom im Dezember 2016

Im Dezember 2016 spielte Helge drei Tage lang im ausverkauften Tempodrom.
Fotograf Jens Oellermann war mit seiner Mittelformatkamera dabei. Hier sind seine Bilder.

Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016
Helge im Tempodrom im Dezember 2016

Helge Live 2016 - LASS KnACKEN, OPPA!

2014 hatte Helge Schneider nach einer beispiellosen Karriere und Millionen Kilometern im Bandbus auf der Autobahn seinen Abschied von der Bühne verkündet und sich mit seiner kleinen Rente in der Sierra Nevada eingerichtet. Dort lebte er in einem windschiefen Campingzelt. Manchmal saß er an seinem Miniaturflügel und spielt so vor sich hin, dabei fällt ihm auf, dass ihm sein Publikum doch irgendwie fehlt.
Hier gibt es Karten die Konzertreise >>> mit dem Titel: LASS KnACKEN OPPA!

Das Plakat zur Tour
Helge Live 2016 - LASS KnACKEN, OPPA!
Tourneeauftakt 2017
Pressekonferenz zur Tournee auf der Ruhr

LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder

Seit Februar sind Helge und seine Freunde wieder auf Tournee, aber schaut selbst!
Karten für LASS KnACKEN, OPPA! gibt es hier >>>

Pressekonferenz zur neuen Tournee im November 2016
Helges neues Moped
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
Die Band!
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
Wohin mit dem Kabel
Karlos Boes
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
Sandro Giampiedro an der Gitarre
Bodo Oesterling als Teekoch
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
Willy Ketzer am Schlagzeug
Peter Thoms als Suliman Fez an den Percussion
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
Teekoch Bodo Oesterling in Münster auf der Bühne. Danach wurde er krank und musste vertreten werden
Juan Jose Hernandez Rodrguez als Teekoch Bodo Oesterling
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
Kai Struwe am Bass
Sergej ist im Eimer!
Klingt!
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
Juan Jose - der andalusische Klavierstimmer und Ersatzteekoch
Rainer Lipski am E Piano
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
Die Rescue Truppe
Suliman Fez kann auch lachen
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder
Fundstück aus dem Hunsrück
LASS KnACKEN OPPA! - die Bilder

Orang Utan Klaus - Helges Geschichten als Buch

»Als ich zum ersten Mal in Frankreich war, der Hauptstadt von Paris, saß ich in einem von diesen leckeren Straßencafés, die mit Glas überdacht sind wie eine Vitrine, wo man, wenn man drin sitzt, hochgucken kann..."